Music for ME

Herzlich willkommen bei „Music for ME“, einem Projekt der Lost Voices Stiftung. Lassen Sie uns gemeinsam mit Musik das Leben von Menschen bereichern.

"Musik ist eines der größten Mittel,
das Herz zu bewegen und Empfindungen zu wecken.
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber es unmöglich ist, zu schweigen."
(Victor Hugo)

Das Glück bei Krankheit eine medizinische Versorgung und eine Therapie zu erhalten, ist nichts Selbstverständliches. Die Liebe zur Musik mit anderen Menschen teilen zu können und dabei Gutes zu tun – ist ein doppeltes Glück. Jeder gespendete Euro hilft uns, die schwerwiegende Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS) ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu bringen, gesundheitspolitisch tätig zu sein und eine Beratungsstelle für Betroffene und ihre Angehörige aufzubauen.

 

Die noch junge Lost Voices Stiftung möchte im Jahr 2016 und in den Folgejahren u.a. durch bundesweite Benefizkonzerte auf die Situation von Menschen mit ME/CFS aufmerksam machen. Denn diese haben keine Lobby und oftmals keine medizinische Versorgung trotz ihrer schweren chronischen Krankheit.